• 06173 1350
  • Tierärztliche Praxis
  • Tierphysiotherapie Dr. Cornelia Keune
  • Eichenheide 6a
  • 61476 Kronberg
Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 2)

Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 2)

Ist der große Tag endlich gekommen und ein Welpe kommt ins Haus, braucht er genug Zeit, um sich erst einmal...

mehr lesen
Vorsicht bei Insektenstichen

Vorsicht bei Insektenstichen!

In der Sommerzeit bekommen wir häufig Anrufe von besorgten Besitzern, die beobachtet haben, dass ihr Tier von einem Insekt gestochen...

mehr lesen

Erste Hilfe beim Tier – wie kann ich meinem Freund richtig helfen?

Es ist schön, gemeinsame Zeit mit seinem Vierbeiner zu verbringen. Bei den verschiedenen Aktivitäten kann immer mal etwas passieren und...

mehr lesen

Übergewicht bei Hund und Katze

Ein Problem, das uns täglich in unserer Praxis begegnet, ist das Übergewicht von Hunden und Katzen. Ebenso wie beim Menschen...

mehr lesen

Lasertherapie

Die Lasertherapie (Low-Level-Lasertherapie) ist aus der Humanmedizin nicht mehr wegzudenken, und wird seit vielen Jahren auch in der Tiermedizin erfolgreich eingesetzt. Das...

mehr lesen

Das Auge

Das Auge liegt gut geschützt in der knöchernen Augenhöhle. Von vorne schützen die Augenlider im Zusammenspiel mit dem Tränenfilm die empfindliche Hornhaut. Das...

mehr lesen

Diagnostik von Hauttumoren bei Kleintieren

Veränderungen der Haut kommen bei unseren Klein- und Heimtieren vor allem im fortgeschrittenen Alter recht häufig vor. Aber auch in...

mehr lesen

Zahnprobleme bei Hunden und Katzen

In unserer Praxis werden täglich Tiere mit Zahnstein oder Gebissproblemen vorgestellt. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Fragen zur Zahngesundheit...

mehr lesen

Arthrose und Arthritis

Gelenke unteliegen einer ständigen mechanischen Beanspruchung und nutzen sich mit der Zeit ab. Der Verschleiß erfolgt mit dem Alter, er...

mehr lesen
coronavirus-schutz

Coronavirus – zu Ihrem und unserem Schutz

Liebe Tierbesitzer/innen 1. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Sprechstunden-Termin. Aktuell gibt es keine freie Sprechstunde. 2. Wenn Sie grippeähnliche Symptome haben...

mehr lesen
Herzwurmerkrankung Dirofilariose

Rohfütterung – die artgerechtere Fütterung?!?

Derzeit gibt es kaum ein Thema, das unter Hundehaltern kontroverser und leidenschaftlicher diskutiert wird als die Fütterung des geliebten Freundes....

mehr lesen

Information über die aktuellen Impfempfehlungen für Hunde und Katzen

Seit Januar 2013 impfen wir in Abstimmung mit unserem Impfstoff-Hersteller und den Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission für Hunde und Katzen...

mehr lesen

Wenn Tiere alt werden

Der Körper unterliegt im Laufe der Zeit gewissen Einflüssen, die dazu führen, dass ein Organismus altert. Das bedeutet nicht zwangsläufig,...

mehr lesen

Aktuelle Informationen zu der neuen Leptospirose Impfung

Die Leptospirose (früher auch Stuttgarter Hundeseuche, Weil-Krankheit) ist eine saisonale, bakterielle Erkrankung mit weltweiter Bedeutung. Sie wird durch eine Infektion...

mehr lesen
Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 1)Photo by Dominika Roseclay from Pexels

Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 1)

Es ist ein sehr schönes und bereicherndes Ereignis, wenn die Familie um ein vierbeiniges Mitglied erweitert wird. Aber hat man...

mehr lesen

Die Herbstgrasmilbe – Juckreiz im Herbst

Um diese Jahreszeit haben sehr viele Tiere Probleme mit Juckreiz oder Pusteln an Pfoten, Bauch und in den Achselhöhlen. Ursache...

mehr lesen

Herzwurmerkrankung Dirofilariose

Die Herzwurmerkrankung zählt, wie die Leishmaniose, Babesiose oder Ehrlichiose zu den sogenannten Reise- oder Importerkrankungen des Hundes. Vor allem in...

mehr lesen

Welche Igel brauchen Hilfe – helfen, aber richtig!

Jedes Jahr im Herbst werden vermehrt scheinbar kranke oder schwache Igel gefunden und in die Tierarztpraxis gebracht. Nicht jedes dieser...

mehr lesen
erste-hilfe

Die Blutdruckmessung bei Ihrem Tier

Die Messung des Blutdrucks beim Tier erfolgt elektronisch. Zum einen können hierbei kleinere Bewegungen gut ausgeglichen werden, so dass das...

mehr lesen

Impfungen – so oft wie nötig, so wenig wie möglich

Hiermit möchten wir Ihnen einmal einen kurzen Überblick über die Impfungen für Hund, Katze und Kaninchen geben und die aktuellen...

mehr lesen

Information zum Einführen von Welpen nach Deutschland

Praxisinfo Februar 2018 - Aktuelle Information zum Einführen von Welpen nach Deutschland Das Verreisen mit dem eigenen Hund ist in...

mehr lesen
Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 2)

Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 2)

Ist der große Tag endlich gekommen und ein Welpe kommt ins Haus, braucht er genug Zeit, um sich erst einmal...

mehr lesen

Die Herbstgrasmilbe – Juckreiz im Herbst

Um diese Jahreszeit haben sehr viele Tiere Probleme mit Juckreiz oder Pusteln an Pfoten, Bauch und in den Achselhöhlen. Ursache...

mehr lesen

Übergewicht bei Hund und Katze

Ein Problem, das uns täglich in unserer Praxis begegnet, ist das Übergewicht von Hunden und Katzen. Ebenso wie beim Menschen...

mehr lesen

Information über die aktuellen Impfempfehlungen für Hunde und Katzen

Seit Januar 2013 impfen wir in Abstimmung mit unserem Impfstoff-Hersteller und den Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission für Hunde und Katzen...

mehr lesen

Impfungen – so oft wie nötig, so wenig wie möglich

Hiermit möchten wir Ihnen einmal einen kurzen Überblick über die Impfungen für Hund, Katze und Kaninchen geben und die aktuellen...

mehr lesen

Zahnprobleme bei Hunden und Katzen

In unserer Praxis werden täglich Tiere mit Zahnstein oder Gebissproblemen vorgestellt. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Fragen zur Zahngesundheit...

mehr lesen
Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 1)Photo by Dominika Roseclay from Pexels

Ein Welpe zieht ein – erste sinnvolle Schritte (Teil 1)

Es ist ein sehr schönes und bereicherndes Ereignis, wenn die Familie um ein vierbeiniges Mitglied erweitert wird. Aber hat man...

mehr lesen

Erste Hilfe beim Tier – wie kann ich meinem Freund richtig helfen?

Es ist schön, gemeinsame Zeit mit seinem Vierbeiner zu verbringen. Bei den verschiedenen Aktivitäten kann immer mal etwas passieren und...

mehr lesen
Herzwurmerkrankung Dirofilariose

Rohfütterung – die artgerechtere Fütterung?!?

Derzeit gibt es kaum ein Thema, das unter Hundehaltern kontroverser und leidenschaftlicher diskutiert wird als die Fütterung des geliebten Freundes....

mehr lesen
erste-hilfe

Die Blutdruckmessung bei Ihrem Tier

Die Messung des Blutdrucks beim Tier erfolgt elektronisch. Zum einen können hierbei kleinere Bewegungen gut ausgeglichen werden, so dass das...

mehr lesen

Diagnostik von Hauttumoren bei Kleintieren

Veränderungen der Haut kommen bei unseren Klein- und Heimtieren vor allem im fortgeschrittenen Alter recht häufig vor. Aber auch in...

mehr lesen
Vorsicht bei Insektenstichen

Vorsicht bei Insektenstichen!

In der Sommerzeit bekommen wir häufig Anrufe von besorgten Besitzern, die beobachtet haben, dass ihr Tier von einem Insekt gestochen...

mehr lesen
coronavirus-schutz

Coronavirus – zu Ihrem und unserem Schutz

Liebe Tierbesitzer/innen 1. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Sprechstunden-Termin. Aktuell gibt es keine freie Sprechstunde. 2. Wenn Sie grippeähnliche Symptome haben...

mehr lesen

Welche Igel brauchen Hilfe – helfen, aber richtig!

Jedes Jahr im Herbst werden vermehrt scheinbar kranke oder schwache Igel gefunden und in die Tierarztpraxis gebracht. Nicht jedes dieser...

mehr lesen

Das Auge

Das Auge liegt gut geschützt in der knöchernen Augenhöhle. Von vorne schützen die Augenlider im Zusammenspiel mit dem Tränenfilm die empfindliche Hornhaut. Das...

mehr lesen

Aktuelle Informationen zu der neuen Leptospirose Impfung

Die Leptospirose (früher auch Stuttgarter Hundeseuche, Weil-Krankheit) ist eine saisonale, bakterielle Erkrankung mit weltweiter Bedeutung. Sie wird durch eine Infektion...

mehr lesen

Arthrose und Arthritis

Gelenke unteliegen einer ständigen mechanischen Beanspruchung und nutzen sich mit der Zeit ab. Der Verschleiß erfolgt mit dem Alter, er...

mehr lesen

Herzwurmerkrankung Dirofilariose

Die Herzwurmerkrankung zählt, wie die Leishmaniose, Babesiose oder Ehrlichiose zu den sogenannten Reise- oder Importerkrankungen des Hundes. Vor allem in...

mehr lesen

Lasertherapie

Die Lasertherapie (Low-Level-Lasertherapie) ist aus der Humanmedizin nicht mehr wegzudenken, und wird seit vielen Jahren auch in der Tiermedizin erfolgreich eingesetzt. Das...

mehr lesen

Wenn Tiere alt werden

Der Körper unterliegt im Laufe der Zeit gewissen Einflüssen, die dazu führen, dass ein Organismus altert. Das bedeutet nicht zwangsläufig,...

mehr lesen

Information zum Einführen von Welpen nach Deutschland

Praxisinfo Februar 2018 - Aktuelle Information zum Einführen von Welpen nach Deutschland Das Verreisen mit dem eigenen Hund ist in...

mehr lesen